Hach ja... Konfüfchen

Mit diesem Wort hat das so seine eigenartige Bewandnis... Es wird mir sicherlich kaum jemand im deutschsprachigen Raum das Wort herleiten können, und doch ist es in unseren Breiten bekannt - zumindest unter den älteren Damen. Konfüfchen ist eine Art Kaffeeklatsch - zusammen sitzen, quasseln und Kuchen essen, Kaffee oder Tee trinken und sich über die neuesten Dinge austauschen. Wichtig ist, dass es regelmäßig möglichst zum gleichen Wochentag stattfindet.
Ob es so etwas in Bulgarien auch gibt? Hiermit möchte ich jedenfalls auch die neuen Besucher von dort auf meiner Seite begrüßen.
Auch im MDR-Beitrag über unser Café kam der Begriff zum Ausdruck, wenngleich der Regisseur sich vorher Notizen mit der richtigen Schreibweise machen wollte, damit er es ja richtig ausspricht...
Jedenfalls las ich zuletzt in einem wunderbaren schwedischen Koch- Back- und Lifestyle-Buch davon, dass das dort benannte "Café Walderdbeerhof" auch zur Tee-Party, zum Hut-Fest und vielen anderen tollen Events lädt...
Und so kam ich auf die Idee, das doch hier auch mal auszuprobieren.
Mit Freundinnen mache ich das sowieso schon seit längerem. Wir suchen uns einen Termin und jeder bringt eine Kleinigkeit mit. Wir setzen uns zusammen und tauschen uns über unsere neu entstandenen Kunstwerke - befreundet haben wir uns durch die Teilnahme an den Betonsymposien in meinem Hause... - neue Rezepte, Lebensgewohnheiten oder Gesundheitsmittel aus. Und wir gehen alle mit einem schönen Gefühl wieder nach Hause.
Warum also sollten wir nicht auch mit anderen in nette Gespräche kommen.
Begeistert hatte mich in dem Buch, dass die Damen mit Hut ihre eigenen Rezepte vorstellten und alle dies gemeinsam probierten...
Vielleicht hat auch mal jemand Lust auf Smoothie oder basischen Kuchen oder unsere Kräutertees aus dem eigenen Garten...
Es gibt so viel Möglichkeiten!

Konfüfchen

immer mittwochs ab 14.00 Uhr Kaffeeklatsch zu leckerem Kuchen und Tee...

Bring 2 bis 3 Stücken Deines Lieblingskuchens mit und eine Freundin / Freund...

Wenn Du keinen Kuchen mitbringst... Hier gibt es ja ein Café...

Wir freuen uns auf Euch! Anmeldung unter 03904/710740 wäre gut...


So habe ich die Idee per Mail beworben. Und nun bin ich gespannt, ob denn mal jemand in dieser trüben Jahreszeit und bei Regen und Mistwetter Lust hat, sich in unserem hellen, gemütlichen und anheimelnden Café mal die Zeit zu nehmen, sich hinzusetzen und einfach mal abzuschalten, auszuspannen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.
Vielleicht führt das dazu, mal wieder sein Lieblingsrezept auszuprobieren, mal wieder mit der Freundin oder einem lange nicht gesehenen Freund zu verabreden, durch eine Kleinstadt mit beschaulichen Geschäften zu bummeln und anschließend hier einzukehren...
Ganz nebenbei: Bei uns sind auch jetzt schon schöne Anregungen für die Weihnachtszeit zu finden... Geschenke schmökern - früher war das hier Notwendigkeit, denn man musste schon ein paar Wochen früher beginnen auszusuchen, damit man ein

schönes Geschenk zu Weihnachten verschenken konnte. Und ich selbst finde es auch wunderbar, wenn ich in meiner Schatzkiste stöbern kann, ob ich auch wirklich all das gefunden habe, was ich verschenken möchte. Es bereitet einem ja auch selbst ein wenig Vorfreude, wenn man überraschen kann.
Und da ich durch die Betreuung einer Praktikantin auch mal wieder zum Binden von Kränzen und Ziehen von Kerzen kam, findet man hier bei uns ganz individuelle Dinge, die es nirgendwo anders gibt.
Aber das werdet Ihr dann sehen!
Macht Euch auf den Weg zu uns! Und wer gar nicht aus der Nähe stammt: Wir haben auch ein kleines Zimmer - ebenso zum Zu-Hause-Fühlen wie unser Café Einhorn: den Salon "Weißer Garten" - ideal für eine Person für einen Kurztripp zu uns und zum Konfüfchen...
Euer HomeWhite


Kommentare

Beliebte Posts

Wohnen mit Feng Shui

Schwerin - mit Kunst und mit Witz

Dachwohnung mit idealem Bagua