Von Klang-Massage und Alphawellen-Phase

Also dieser Jahresstart steht bei mir wohl ganz im Stern der Gesundwerdung. Da ergeben sich bei gemütlichen Treffen im Einhorn Synergien, die man sich so nicht mal erhoffen konnte. Und angefangen hat es mit Yoga im Weißen Garten. Letztes Jahr bot die #Yoga-Schule Devi dies zur SommerLAUNE mit an und von uns gab es beim netten Plausch hinterher einen Smoothie dazu. Aber die Göttin - wie der Name #Devi sagt - brauchte einen neuen Raum. Und nachdem ich die Beatrix von A nach B geschickt hatte, fiel mir ein, dass im Einhorn selbst genug Platz für Yoga wär. Inmitten der Kunst und in unserem einzigartigen Ambiente helfen die Einhornenergien ganz sicher, die eine oder andere Verspannung zu lösen, sich selbst zuzuhören oder einfach nur fit zu bleiben.
Kurzerhand haben wir also "Das Einhorn" neu erfunden, denn auch der Laden freut sich nach 15 Jahren auf diesen Frischekick, zumal so mein Feng Shui Wissen in das Angebot mit einfließen kann...
Termine findet Ihr also hier: www.yogaschule-devi.de
oder
www.das-einhorn-haldensleben.de
Und wenn Ihr die #Devi in ihrer Heimstätte erleben wollt, so achtet auf das Haus, welches am Ende der Straße über dem Örtchen Hasselburg thront. Wie die dicke weise Schildkröte hockt es dort und wartet auf Euch. Und tief in ihrem Innern, da gibt es dann die Energie und Kraft, die man braucht.
Intuitiv ist das große helle Zimmer mit seinen bodentiefen Fenstern eine Heimstatt für gesundes Chi. Mittig viel freie Fläche, wurde der Fernseher abgedeckt. Eine Statue sitzt am Kamin. Die große gemusterte Wandlampe aus Marokko muss man unbedingt anschalten. Der Blick schweift ins Freie und der Tee lädt zum Reden ein. 
Dann geht es hinunter in die Stille. Wandbemalungen unterstützen die Ostenergie und die Zone des Reichtums. Gesegnete Bildtafeln auf Goldpapier ergänzen die Stimmung von Ruhe, Stärke und Kraft, die diese Einheit aus Medium und Ort erzeugt. 
Eingehüllt in warme Decken, wärmt mich ein fast heißes Kissen an den Füßen, so dass alle Sinne klar werden. Mit #Klangmassage kommt mein Innerstes zum Schwingen. Und mit #Accessbars beginnt ein Energiefluss von den Hüften abwärts. Soetwas hatte ich noch nie zuvor erlebt. Diese Technik kann auch dem Kopf helfen, innere, uns hemmende Glaubenssätze aufzulösen.
Wer aber in meinem Blog #365 Tage Feng Shui mit HomeWhite auf der Seite über Gesundheit nachliest, weiß, dass ich in den letzten Monaten mit einem fast steifen Knie zu tun hatte. Und wisst Ihr was?: Ich stand von dieser Matte auf und die Beschwerden waren weg!
 


 Die Devi bietet auch #Bodywork an. Da werden dann bestimmte Punkte am Körper bearbeitet - "getriggert". Schmerz und Emotionen, resultierend aus traumatischen Erfahrungen, manche schon aus der Kindheit, können somit aufgelöst werden.
Oder sie sollen erst gar nicht entstehen. Daher liegt der Devi auch die ganzheitliche Entspannung am Herzen, die viele von uns sehnlichst vermissen. Und somit ist die Beatrix denn auch aktiv beim Naturheilkundetag im nahegelegenen Kurzentrum Flechtingen, wird im Einhorn auch Yogakurse für Schwangere anbieten oder gestaltet mit der Gabi (s. #Die Macht der Gedanken und Gefühle) gemeinsame Workshops.
Die Alpha-Wellen-Phase aber dient zum Erholen beim Schlaf. Diese fehlt uns all zu oft. Darum hat die Devi eine Entspannungsanleitung mit ihrer warmen Stimme für uns aufgenommen. Die Kurzversion dazu erhält man bei ihren Yogakursen.
Wer dies ausführlich hören will, kann sich die kaufen:
www.Yoga-Nidra-Entspannung.de

Macht das, Ihr fühlt Euch großartig! Euer HomeWhite

Kommentare

Beliebte Posts

Wohnen mit Feng Shui

Schwerin - mit Kunst und mit Witz

Dachwohnung mit idealem Bagua