Der Garten im Mai

 ... den muß ich Euch und Ihnen leider noch vorenthalten.
Aber hier ein paar charakteristische Bilder für den gerade vergangenen April.
Diese schöne Sternblume, deren Namen man später sicherlich in meinem Buch über den weißen Garten erfahren wird, steht direkt am Filtergraben unseres Schwimmteiches. Sie soll sich bei feuchtem Fuß vermehren - so die Verkäufer...
Leider hatte ich in den letzten Tagen wenig Zeit zu schreiben. Aber Fotos habe ich viele gemacht. Sie werden bei nächster Gelegenheit hier landen und sollen alle erfreuen, die mit mir auf diesem Blog sind. An dieser Stelle herzliche Grüße nach Portugal und Frankreich!
Außerdem bin ich noch viele Informationen über
Feng Shui und die Farbe Rot schuldig. Es gilt als nächstes diese wunderschöne Parterrewohnung mit dem Blick zu diesem Garten auch in Hinsicht der Zweisamkeit und der dazu passenden Möglichkeiten zu erklären.
Schöne Fotos gibt es vom Selbstbau eines  Kleiderständers für´s Geschäft.
Außerdem wird diese Woche noch die Beleuchtung im Garten installiert und es kommt Besuch vom Fernsehen.
Dazu gibt es wieder schöne Fotos von toller Deko und Torten und Kuchen.
Der Garten nimmt mich derzeit sehr in Anspruch. Wir haben neue Rankrosen vor dem Haus und an einem unserer Baumstümpfe gepflanzt...

Pflanzenporträts habe ich schon seit langem gesammelt. Ich schreibe sie in meinem Buch über den Weißen Garten alle auf. Nun habe ich die entsprechenden Schilder für die Rosen angefangen zu positionieren.
Wer also meinen Garten besucht, kann dann darüber nachlesen oder die entsprechende Rose wegen der Schönheit, wegen des Duftes oder weil sie auch zu Hause wunderbar passen würde, beim Gärtner bestellen. 

Amelanchier lamarckii

Die Zierkirsche hier rechts blüht dann nicht mehr. Aber da ich jetzt anbiete, für kleinere oder größere Gruppen den Café-Besuch mit einer Führung im Garten zu kombinieren, kann man auch zu anderen Zeiten wunderschöne Einblicke in unser privates Refugium erhaschen.
Es gibt also viel zu erfahren, nur fehlt etwas die Zeit, es zu veröffentlichen. Ich freue mich, meinen Besuchern weiterhin interessante Posts anzubieten.
Bis auf die kleine Liebeserklärung der letzten Tage, war ich ja fast nur im Garten. Aber es lohnt sich, weiterhin ´reinzuschauen. Unser Gartenparadies, der Schwimmteich, die nach Feng Shui gestalteten Bereiche und Wohnungen und unser kleines Café liefern immerwieder die Lebensfreude, die man so nötig braucht in diesen, unseren Zeiten...  
Freuen Sie sich, freut Euch mit mir darauf!

Euer Einhorn

Kommentare

Beliebte Posts

Wohnen mit Feng Shui

Schwerin - mit Kunst und mit Witz

Dachwohnung mit idealem Bagua